Anreise
01.05.
2017
Abreise
05.05.
2017
Personen
2

Bestpreisgarantie &
15% Direktbucher-Bonus

König

19 Nov

König

Der König ist der Herrscher seines Reiches. Er ist Gebieter, oft auch oberster Richter und Hohepriester. Von ihm wird Weisheit, Entschei­dungsstärke, Weitsicht und diplo­matisches Geschick gefordert, aber auch Milde und Gnade. Viele Rollen in einer Person vereint. Aber wie konnte ein Mensch in all diese Rollen schlüpfen?

Es war nicht nur die hohe Geburt. Die Macht musste symbolisiert und untermauert werden mit zahlreichen Insignien wie Krone und Szep­ter. Ein wichtiges Utensil bei der Krönung war auch der Mantel. Er legt sich wie eine schüt­zende Rüstung um die Figur, er gibt ihr Kraft. In ihm verschwindet auch der Körper und so wird der Mensch selbst zum Symbol. 

Der Mantel wird durch den rötlich eingefärbten Zylinder dargestellt. Die Oberfläche wurde mit einer Flex geschnitten und erhielt so die Haptik von textilem Stoff. Durch die Hand des Künst­lers wurden dem Gesicht menschliche Züge verliehen. Der Mund drückt Ernsthaftigkeit aus und der Blick geht erhaben in die Ferne. Eine wahrhaft königliche Statue, die mit Demut ihre hohe Geburt symbolisiert.