c Figur | Hotel am Stephansplatz
Anreise
01.05.
2017
Abreise
05.05.
2017
Personen
2

Bestpreisgarantie &
15% Direktbucher-Bonus

Figur

19 Nov

Figur

Diese Skulptur trägt den schlich­ten Titel „Figur“. Die Gestalt wird stark reduziert dargestellt. Ein aufrechter, länglicher Kopf sitzt auf einem gekrümmten Torso. Der Kopf ist geometrisch einfach gestaltet, seine Oberfläche poliert und mit Schellack überzogen, um dem Auge des Betrachters besonders ins Auge zu springen. Der Körper weist nun unterschiedliche Formen der Be­arbeitung auf. Eine Seite hat Daniel Bucur mit Sand gestrahlt und oran­ge gebeizt, so wird das natürliche Muster stark hervorgehoben. Die andere Seite wurde geschliffen, sie ist glatt und wirkt so im Kontrast zur Rückseite unnatürlich und stark bearbeitet.

Sind wir nicht alle Figuren im Spiel des Lebens? Wann zeigen wir in Gesellschaft unsere natür­liche Seite? Bei unseren engsten Freunden, im Kreise der Familie? Und wie oft verbiegen wir uns, um unseren Mitmenschen eine schöne, glatte Oberfläche abseits der Realität zu zeigen? Wir lächeln gezwungen, alles ist bestens und die Fotos in den sozialen Medien zeigen ein Leben voll Aufregung und Erfolg. 

Mit dieser Skulptur hält Daniel Bucur uns Menschen einen Spiegel vor. Entscheiden wir uns, welche Seite wir zeigen wollen.