• de
    • en
Anreise
01.05.
2017
Abreise
05.05.
2017
Personen
2

Bestpreisgarantie: 5% Direktbucherbonus

Single Blog Title

This is a single blog caption
19 Nov

Unsere Christkindl-Empfehlungen

Vorweihnachts-Zeit ist Christkindlmarkt-Zeit!

In der Vorweihnachts-Zeit verwandeln sich Wien’s schönste Plätze in romantische und leuchtende Orte mit allerlei hübschem Handwerk, köstlicher Weihnachtsbäckerei, heißem Punsch und Glühwein, gebrannten Mandeln, und vielem mehr…
Unzählige Weihnachtsmärkte – von den Wienern liebevoll Christkindlmärkte genannt – öffnen und laden trotz eisiger Temperaturen und so mancher Schneeflocke zwischen Mitte November und den Weihnachtsfeiertagen zum bummeln und verweilen ein. Die Altstadt und Einkaufsstraßen sind mit festlichen Lichtern dekoriert und versetzen die Besucher der Stadt in weihnachtliche Stimmung.

Wir haben hier ein paar besonderen Empfehlungen für die schönsten Märkte für Sie zusammengefasst:

Ein „Oldie but Goldie“ – Wiener Weihnachtstraum am Rathausplatz
Dieser, wohl größte und bekannteste Wiener Christkindlmarkt mit seinen rund 150 Verkaufsständen bietet Weihnachtsgeschenke, Christbaumschmuck, Kunsthandwerk, kulinarische Köstlichkeiten, Süßigkeiten und wärmende Getränke, während die nahen Bäume im Rathauspark und entlang der Ringstraße in festlichem Glanz erstrahlen. Ein besonderes Highlight ist die 3000m² große Eislaufbahn und -fläche, neben dem Markt. Außerdem gibt es eine Kinderwelt mit Karussell, Rentierzug und wunderschöne Licht-Installationen im Park, die Weihnachtserzählungen für Kinder thematisieren.

Traditionell
Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung: dieser Markt ist einer der traditionellsten und gleichzeitig einer der Ältesten: seit 1772 werden hier in diversen „Standeln“ Handwerkskunst, Glasdekorationen, traditionelle Krippen und Keramik ausgestellt und verkauft. Ab 16 Uhr ertönt auf dem Platz feierliche Adventmusik. Ein paar Schritte befindet sich der Adventmarkt Am Hof, ebenfalls ein sehr traditioneller Markt, auf dem es ebenso hochwertiges Kunsthandwerk zu kaufen gibt.

Die Kreativen
Art Advent am Karlsplatz: hier wird neben einem vielfältigen Kinderprogramm vor allem Kunsthandwerk angeboten. Für Abwechslung sorgen außerdem Kunstinstallationen, Schauwerkstätten und Live-Bands. Das Gastro-Angebot ist komplett bio-zertifiziert. Nicht weit davon befindet sich der Weihnachtsmarkt am Spittelberg in den idyllischen kleinen Gässchen des Biedermeierviertels. Hier sind ebenfalls viele Stände mit Kunsthandwerk vertreten, aber man findet auch zahlreiche kulinarischen Geschenkideen.

Ein wenig Anders
Mittelalterlicher Adventmarkt im Heeresgeschichtlichen Museum: Vor dem Heeresgeschichtlichen Museum erleben Eltern und Kinder im einzigartigen Ambiente einen Mittelalterlichen Adventmarkt mit ganz besonderer Stimmung. Handwerker und Händler, zünftige mittelalterliche Gastronomie, Marktschreier, Musik, Gaukler, Fechtvorführungen und köstlicher Weihnachtspunsch nach alten Rezepten locken zum Besuch. Dieser Markt ist allerdings nur an dem Adventwochenende vom 29. November bis 2. Dezember zu besichtigen. Feierlichen Abschluss bildet jeden Abend eine spektakuläre Feuershow!

 

Für weitere Fragen steht unser Concierge gerne zur Verfügung:

Hotel am Stephansplatz
Stephansplatz 9
1010 Wien
+43 1 53 405 739
office@hotelamstephansplatz.at